Food Lifestyle [ Werbung ]

Freude schenken in der Adventzeit – Schoko Haferflocken Kekse

26. November 2017
Schoko Haferflocken Kekse Rezept - schnell und einfach - Freude schenken - Rezept mit Milka Schokolade - einfaches Keks Rezept - Milka zarte Geste - Menschen unterstützen in der Adventzeit - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Food Blogger aus Graz Österreich

Alle Jahre Lila! Gemeinsam mit Milka bin ich auf der Suche nach Menschen, die dazu bereit sind, in der Adventzeit anderen etwas Gutes zu tun. Es gibt so viele Menschen in unserer Umgebung die Hilfe benötigen oder denen man mit kleinen Geschenken zumindest kurz ein Lächeln schenken kann.

Alle Jahre Lila – Freude schenken

Die Weihnachts-Aktion „Alle Jahre Lila – Freude schenken und Österreich zarter machen“ von Milka ist eine tolle Möglichkeit um anderen Menschen Freude zu bereiten. Sei es die ältere Dame von nebenan, die es nicht schafft, alleine ihre Einkäufe zu tragen, oder Kinder, die in Armut leben und sich über ein einfaches Stofftier riesig freuen würden. Es gibt so viele Wege und Möglichkeiten, wie wir Gutes tun können. Wenn wir alle ein wenig die Augen offen halten und unsere Umgebung bewusst beobachten, so können wir gemeinsam viel Freude verbreiten.

Besonders die Adventzeit sollte eine Zeit sein, in der wir alle viel näher zusammenrücken und uns gegenseitig unterstützen. Die besinnliche Weihnachtszeit verbringen wir alle mit unseren Familien und unseren Liebsten. Doch was ist mit all den Menschen, die diese Möglichkeit nicht haben? Ich habe mir für dieses Jahr etwas ganz besonderes überlegt. Fast jeder von uns backt in der Weihnachtszeit Kekse und es ist kein zusätzlicher Aufwand, einfach ein paar mehr zu machen. Ich habe bereits damit begonnen, Kekse zu backen und werde diese die ganze Adventzeit über verschenken.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr es mir gleichtut und eine Person in eurer Umgebung überrascht. Teilt eure zarten Gesten mit anderen und tragt sie wie ich, auf www.alle-jahre-lila.at ein, um möglichst viele Menschen zu inspirieren. Denn gerade die Weihnachtszeit bietet sich dafür an Freude zu schenken.

Schoko Haferflocken Kekse Rezept - schnell und einfach - Freude schenken - Rezept mit Milka Schokolade - einfaches Keks Rezept - Milka zarte Geste - Menschen unterstützen in der Adventzeit - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Food Blogger aus Graz Österreich

Schoko Haferflocken Kekse Rezept - schnell und einfach - Freude schenken - Rezept mit Milka Schokolade - einfaches Keks Rezept - Milka zarte Geste - Menschen unterstützen in der Adventzeit - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Food Blogger aus Graz Österreich

 

Schoko Haferflocken Kekse

Da meine liebsten Weihnachtskekse ziemlich aufwendig sind und ich in kurzer Zeit möglichst viele Kekse herstellen wollte, habe ich nach einem ganz einfachen Rezept gesucht, welches ich schnell und in großen Mengen umsetzen kann. Ein einfacher Keksteig verfeinert mit Haferflocken und Schokolade, schien mir für diese Aktion perfekt. Ich möchte das Rezept auch sehr gerne mit euch teilen.

Zutaten ( ca. 50 kleine Kekse)
  • 320 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Butter
  • eine Prise Salz
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 100 g Haferflocken
  • 75 g gehackte Milka Vollmilch Schokolade

Schoko Haferflocken Kekse Rezept - schnell und einfach - Freude schenken - Rezept mit Milka Schokolade - einfaches Keks Rezept - Milka zarte Geste - Menschen unterstützen in der Adventzeit - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Food Blogger aus Graz Österreich

 

Als Erstes wird das Mehl gesiebt und mit dem Backpulver vermischt. Die Butter mit Salz, Staubzucker und Vanillezucker schaumig schlagen und das Eis unterrühren. Danach wird nach und nach das Mehl hinzugegeben. Am Schluss werden noch die Haferflocken und die Schokosplitter untergerührt und verknetet.

Der fertige Teig sollte jetzt für eine halbe Stunde in Folie gewickelt, im Kühlschrank ruhen.  Danach wird der Teig händisch zu Strangerl ausgerollt und in gleich große Stücke geschnitten. Die einzelnen Stücke werden zu Kugeln geformt, flach gedrückt und mit ca. 2 cm Abstand auf ein Backblech gelegt.

Im vorgeheizten Backrohr werden die Kekse jetzt bei 170 Grad Heißluft ca. 12 Minuten gebacken. Danach müssen die Kekse nur noch auskühlen, um danach liebevoll verpackt werden zu können.

Schoko Haferflocken Kekse Rezept - schnell und einfach - Freude schenken - Rezept mit Milka Schokolade - einfaches Keks Rezept - Milka zarte Geste - Menschen unterstützen in der Adventzeit - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Food Blogger aus Graz Österreich

Schoko Haferflocken Kekse Rezept - schnell und einfach - Freude schenken - Rezept mit Milka Schokolade - einfaches Keks Rezept - Milka zarte Geste - Menschen unterstützen in der Adventzeit - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Food Blogger aus Graz Österreich

 

Ich würde mich riesig freuen, wenn zumindest ein paar meiner Leserinnen es mir gleichtun und in der Weihnachtzeit ein paar extra Kekse backen, um diese an Menschen in ihrer Umgebung zu verteilen und ihnen damit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

*unterstützt von Milka
mehr dazu

You Might Also Like

48 Comments

  • Reply Stephan10. Dezember 2017 at 21:31

    Tolle Kekse 😉 Ich denke mal das du meinst, das ich meine Nachbarn damit beschenken soll und die Welt damit glücklicher machen soll, so hab ich das verstanden. Die Kekse werde ich backen, aber ob ich davon was bekommen, wenn mein Nachbar dran war, weiß ich nicht.

    LG Stephan von ww.rhetorik-lernen.net

    • Reply Tamara10. Dezember 2017 at 21:48

      Genau, es geht darum, anderen eine Freude zu bereiten.
      Wenn du deinen Nachbarn damit eine Freude machen willst, dann gib ihnen am besten ein paar davon ab.
      Einfach ein paar mehr machen, dann sollten auch für dich welche übrig bleiben. 😉
      Liebe Grüße zurück!

  • Reply Katrin2. Dezember 2017 at 23:01

    Oh die sehen ja grandios aus, sollte ich dir bald mal nachbacken 🙂

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    http://www.octobreinparis.de

    • Reply Tamara2. Dezember 2017 at 23:41

      Danke liebe Katrin, dann wünsche ich dir viel Spaß beim Backen. 🙂

  • Reply Julia29. November 2017 at 20:01

    Mmmhh die sehen echt lecker aus!

  • Reply Fashionqueens Diary29. November 2017 at 19:17

    Ui, direkt mal gespeichert! Hört sich super lecker an! Danke für die Inspiration zum Backen 🙂

  • Reply Sigrid29. November 2017 at 13:02

    Mmmhhh lecker, ich bin gerade beim Plätzchen backen, da kommen mir neue Rezepte gerade recht.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Reply Tamara29. November 2017 at 15:51

      Viel Spaß beim Backen! 🙂

  • Reply Verena29. November 2017 at 8:43

    Die klingen ja mega lecker. Und das habe ich alles zuhause! Ich glaube wir legen heute mittag eine Extra Schicht in der Weihnachtsbäckerei ein! Danekschön!

    • Reply Tamara29. November 2017 at 15:51

      Dann wünsch ich dir viel Spaß! 🙂

  • Reply Noah28. November 2017 at 23:47

    Huhu,
    die sehen ja wirklich super lecker aus! Vor allem gefällt mir aber die Etagere! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Noah von https://noahjoels.wordpress.com/

  • Reply Jules28. November 2017 at 22:21

    Ich liebe Haferflocken und als Kekse umso mehr. Toll, dass du etwas für andere Leute machst und ihnen so hilfst.
    Das ist vor allem im Winter sehr wichtig, wenn es so kalt draußen ist.
    Weiter so.

    Alles Liebe

    Jules von http://www.travelandliveabroad.com

    • Reply Tamara29. November 2017 at 15:47

      Dankeschön liebe Jules!
      Ich hoffe ja, dass möglichst viele mitmachen. 🙂

  • Reply Amely Rose28. November 2017 at 19:26

    Wasfür eine tolle Aktion und bei deinenKeksen bekommt man richtig hunger
    und kommt so richtig in Weihnachtsstimmung ich muss mich auch demnächst mal ans backen setzen 😀

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:48

      Dankeschön liebe Amely Rose 🙂

  • Reply Andreas28. November 2017 at 18:20

    Das Rezept liest sich super lecker und sehr einfach 🙂
    Muss ich umbedingt bald mal ausprobieren!!!
    Vielen Dank liebe Tamara 🙂

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:48

      Das Rezept ist wirklich sehr einfach zum Nachbacken.
      Ich wünsche dir viel Spaß dabei. 🙂

  • Reply Ina28. November 2017 at 17:58

    So eine Klasse Idee! Mal sehen ob ich das hier auch irgendwie umsetzen kann. Danke für das leckere Rezept, wird demnächst ausprobiert, aber ohne lila Schokolade, die gibt es hier nämlich nicht.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:47

      Oje bei euch gibt es keine Milka Schokolade?
      Das würde ich womöglich nicht überstehen… 😉

  • Reply Pierre28. November 2017 at 16:31

    Die Kekse sehen richtig lecker aus. Ich finde es toll, dass du anderen mit etwas simplen eine Freude schenken willst. Ich finde manchmal reicht auch nur ein Lächeln auf der Straße. Jeder kann doch etwas kleines beitragen. 🙂

    LG Pierre von Milk&Sugar

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:46

      Dankeschön lieber Pierre!
      Da gebe ich dir absolut recht, ein ganz simples Lächeln kann wirklich schon sehr viel bewirken. 🙂

  • Reply Melina28. November 2017 at 15:39

    Oh man, sieht das lecker aus ♥ Die Kekse sind dir so gut gelungen!
    Liebste Grüße, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:45

      Dankeschön liebe Melina, sie sind wirklich lecker geworden. 🙂

  • Reply Linni28. November 2017 at 15:28

    Hallo Tamara,
    die sehen ja super lecker aus 🙂 Ich danke dir für das tolle Rezept! Die muss ich unbedingt nachbacken 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:44

      Dankeschön liebe Linni 🙂

  • Reply Julia28. November 2017 at 15:24

    Liebe Tamara!
    Die Aktion von Milka ist so toll und ich selbst habe auch schon mitgemacht 🙂
    Und die Kekse sehen auch so wahnsinnig lecker aus, die werde ich direkt morgen ausprobieren <3

    Alles Liebe,
    Julia

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:44

      Dankeschön liebe Julia!
      Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂

  • Reply AnnaLucia28. November 2017 at 15:03

    Liebe Tamara, ich habe jetzt schon mehrfach etwas über die Aktion von Milka gelesen und bin wahnsinnig begeistert. Ich finde, man selbst nimmt häufig nicht mehr richtig war, wie gut man es eigentlich hat. Und viele wollen sich auch nicht wirklich richtig mit der Armut und Missständen auseinandersetzen, weil sie dadurch ein wahnsinnig schlechtes Gewissen gegenüber diesen bedürftigen Menschen bekommen würden. Und deswegen finde ich die Aktion so gelungen, da Armut und Bedürftigkeit nicht einfach verschwiegen wird, sondern Milka macht einen direkt auf die Problematik aufmerksam und fordert dazu auf, etwas dagegen zu unternehmen.
    Eigentlich sollte Hilfe und Unterstützung unabhängig von der Weihnachtszeit erfolgen, aber es hat ja etwas Gutes, dass man diese Zeit so gut für diese Zwecke nutzen kann.
    Ich hoffe, die Kampagne spricht viele Menschen an und kann dazu animieren, sich für andere einzusetzen, bzw. diese mit einer kleinen Geste zu unterstützen!

    Und die Kekse sehen wirklich sehr lecker aus 🙂 Bisher habe ich noch nichts Weihnachtliches gebacken, aber wenn ich dazu Zeit finde, werde ich das Rezept in meine Liste aufnehmen!

    Liebste Grüße
    AnnaLucia von http://annalucia.de

    • Reply Tamara28. November 2017 at 21:43

      Da kann ich dir nur zustimmen liebe AnnaLucia!
      Sehr viele Menschen nehmen ihre Umgebung überhaupt nicht wahr, weil es ihnen einfach zu gut geht.
      Ich hoffe sehr das diese Aktion richtig viele Menschen erreicht und so viele wie möglich mitmachen. 🙂

  • Reply Swisstwins27. November 2017 at 19:58

    Ich finde diese Idee total toll.
    Die Kekse sehen wirklich gut aus.
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüsse
    Sarah von http://www.swisstwins.ch/

  • Reply Nicole27. November 2017 at 15:44

    Liebe Tamara, ich finde die Idee total toll. Finde dass so ein hübsches Packerl mit selbstgebackenen Keksen eine tolle und zauberhafte Geschenksidee ist. Ich würd mich zumindest riesig darüber freuen…
    Die hier sehen übrigens besonders lecker aus <3
    Bussi Nicole

    • Reply Tamara27. November 2017 at 23:03

      Dankeschön liebe Nicole. 🙂
      Über Kekse freue ich mich auch immer. 😉
      Bussi

  • Reply Alena - LOOKSLIKEPERFECT Blog27. November 2017 at 14:16

    das klingt super lecker! Muss ich testen 😉

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    • Reply Tamara27. November 2017 at 23:02

      Viel Spaß beim Testen! 🙂

  • Reply Rena26. November 2017 at 21:25

    Liebe Tamara,
    mit Haferflocken bekommt man mich immer 🙂 Danke für dieses ganz sicher sehr leckere Rezept – jetzt muss ich nur noch jemanden überzeugen, dass er mir die Plätzchen bäckt, denn ich selbst gehöre nicht zu den Plätzchenbäckerinnen 🙂
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • Reply Tamara26. November 2017 at 22:19

      Liebe Rena, diese Plätzchen gelingen wirklich jeden, denn wen ich sie hinbekomme, schafft es wirklich jeder. 😀

  • Reply Shadownlight26. November 2017 at 16:20

    Lecker, die schmecken sicherlich toll!
    Liebe Sonntagsgrüße!

  • Reply L♥ebe was ist26. November 2017 at 10:35

    ohh meine liebe Tamara! das ist mal wieder so ein absolutes Rezept für mich – ich bin doch so ein Haferkekse-Fan 🙂
    die Idee noch Schokostückchen mit in den Teig zu geben finde ich auch richtig toll und das Rezept liest sich super easy! mir würde man auf jeden Fall eine riesen Freude mit solchen Cookies machen 😉

    hab einen schönen Sonntag meine Liebe,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • Reply Tamara26. November 2017 at 22:17

      Oh, freut mich aber, dass ich deinen Geschmack getroffen habe. 😉

  • Reply Carrie26. November 2017 at 9:51

    Hört sich ja echt lecker an. Muss ich probieren
    http://carrieslifestyle.com

  • Reply Maria26. November 2017 at 9:00

    Liebe Tamara,

    das ist ja eine schöne Aktion und deine Kekse sehen auch richtig lecker aus. Ob es die Aktion auch in Deutschland gibt oder nur bei euch in Österreich? Da muss ich mich echt mal schlau machen.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

    • Reply Tamara26. November 2017 at 22:16

      Dankeschön, ich finde das Projekt auch ganz toll.
      Diese Aktion gibt es tatsächlich auch in Deutschland. 🙂

    Leave a Reply