Fashion

8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank

6. Februar 2019
8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank - Kleiderschrank aufräumen - Tipps und Tricks - Kleiderschrank Hacks - Kleiderschrank sortieren - mehr Platz im Kleiderschrank - der perfekte Kleiderschrank - Alltagstipps - Life Hacks - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Lifestyle Blog

Dein Kleiderschrank platzt aus allen Nähten, doch du kannst dich nur schwer von Kleidungsstücken trennen? Von Shoppingtrip zu Shoppingtrip wird es immer enger und auch die Kleiderschrank Ausmistaktion, hat nicht viel mehr Platz geschaffen. Dann muss auf jeden Fall eine andere Lösung gefunden werden, und zwar mehr Platz. Mit ein paar einfachen Tipps, schaffst du es, Ordnung in deinen Kleiderschrank zu bringen, ihn übersichtlich zu gestalten und das Platzangebot voll auszuschöpfen.

 

Kleiderschrank Tipps – so schaffst du Ordnung im Kleiderschrank

Du findest nichts zum Anziehen und das, obwohl dein Schrank bis obenhin gefüllt ist? Der perfekte Zeitpunkt um den Kleiderschrank zu sortieren und neu zu organisieren. Denn dieses Problem hast du nur, wenn die Ordnung im Kleiderschrank nicht gegeben ist. Hat man alles schön übersichtlich und mit System eingeräumt, sieht man auf den ersten Blick, was man miteinander kombinieren kann. Ein aufgeräumter Kleiderschrank kann auch vor falschen Kaufentscheidungen schützen, denn so sieht man gleich auf einen Blick, dass man das fünfte schwarze Basic Shirt vielleicht doch gar nicht braucht. Auch längst vergessene Kleidungsstücke, die bisher viel zu selten getragen wurden, rücken durch die Aufräumaktion wieder in den Vordergrund.

8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank - Kleiderschrank aufräumen - Tipps und Tricks - Kleiderschrank Hacks - Kleiderschrank sortieren - mehr Platz im Kleiderschrank - der perfekte Kleiderschrank - Alltagstipps - Life Hacks - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Lifestyle Blog

 

1. Benutze Körbe, um Basic Teile zu ordnen

Basic Teile wie Shirts oder Tops nehmen gestapelt oft sehr viel Platz in den Schränken weg. Anstatt diese Teile zu stapeln, kann man sie auch schräg in Körbe schlichten. Diese Körbe kann man dann hintereinander in den Schrank schlichten und sorgt so für viel zusätzlichen Stauraum. Sucht man nach einem bestimmten Basic Teil, kann man die Körbe ganz einfach rausnehmen und hat so alles schön übersichtlich zur Auswahl.

 

2. Schubladen einteilen

Hat dein Schrank auch Schubladen, dann arbeitest du hier am besten mit Trennkörben. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und Größen in dem schwedischen Möbelhaus deines Vertrauens. Die Trennkörbe sorgen für Ordnung und somit findest du auch in großen Schubladen jedes Teil wieder.

8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank - Kleiderschrank aufräumen - Tipps und Tricks - Kleiderschrank Hacks - Kleiderschrank sortieren - mehr Platz im Kleiderschrank - der perfekte Kleiderschrank - Alltagstipps - Life Hacks - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Lifestyle Blog

 

3. Schaffe mehr Aufhängemöglichkeiten im Schrank

Schals, Tücher oder Gürtel nehmen im Schrank auch sehr viel Platz weg. Nicht jeder hat zu Hause Platz für eine Kommode in welcher sich solche Teile einfach einsortieren lassen.  Um für mehr Platz im Schrank zu sorgen, kannst du ganz einfach zusätzliche Aufhängemöglichkeiten im Schrank schaffen. Es gibt z. B. eigene Bügel für Gürtel oder Aufhängungen für Tücher zu kaufen. Mit ganz einfachen Haken, die es auch im Baumarkt zu kaufen gibt, kannst du deine Gürtel auch übersichtlich aufhängen. Diese Haken kannst du ganz einfach an die Seitenwand deines Schrankes schrauben.

 

4. Besorg dir schmale Bügel

Hast du das Problem, dass du viel zu viele Kleidungsstücke besitzt, die du aufhängen möchtest, aber deine Kleiderstange dafür viel zu kurz ist? Dafür gibt es die perfekte Lösung. Schmale Kleiderbügel sind das praktischste überhaupt. Mit diesen Bügeln schaffst du es, viel mehr Kleidungsstücke auf eine Kleiderstange zu hängen.

8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank - Kleiderschrank aufräumen - Tipps und Tricks - Kleiderschrank Hacks - Kleiderschrank sortieren - mehr Platz im Kleiderschrank - der perfekte Kleiderschrank - Alltagstipps - Life Hacks - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Lifestyle Blog

 

5. Kleiderbügel untereinander aufhängen

Ein weiterer toller Tipp ist es, die Kleiderbügel untereinander eingehängt aufzuhängen. So kannst du nicht nur die komplette Höhe deiner Kleiderstange ausnützen, sondern sorgst auch für zusätzlichen Platz auf der Stange.

 

6. Bringe farbliche Ordnung in deinen Schrank

Um dich in deinem Kleiderschrank super zurechtzufinden, solltest du deine Kleidung nach Farben sortieren. So hast du die totale Übersicht, welche Kleidungsstücke du in welchen Farben besitzt und kannst dir auch gleich vorstellen, was du mit welchem Teil kombinieren könntest. Am besten teilst du deinen Schrank in Kategorien ein (Jacken, Westen, Blusen, Kleider, Hosen usw.). Sortiere weiße, schwarze und naturfarbene Kleidungsstücke und danach die Bunten nach der Farbordnung ein. So sieht der Kleiderschrank auch gleich viel geordneter aus.

8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank - Kleiderschrank aufräumen - Tipps und Tricks - Kleiderschrank Hacks - Kleiderschrank sortieren - mehr Platz im Kleiderschrank - der perfekte Kleiderschrank - Alltagstipps - Life Hacks - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Lifestyle Blog

 

7. Hosen auf den Bügel

Wenn du Hosen nicht faltest, sondern stattdessen auf einem Bügel aufhängst, sparst du auch jede Menge Platz in den Fächern. Jeans nehmen gefaltet viel zu viel Platz weg.  Hierfür gibt es eigene Hosenbügel oder du nimmst einfach die ganz normalen Bügel, denn auch bei diesen lassen sich Hosen einhängen.

 

8. Sortiere nach Jahreszeiten aus

Ist dein Schrank trotz all der Tipps dennoch zu klein um all deine Kleidungsstücke unterzubringen, dann sortiere einfach nach Saison aus. Sortiere im Winter die Sommerklamotten aus und umgekehrt. Am besten verstaust du diese Kleidungsstücke in Boxen, welche du in der Zwischenzeit auf dem Schrank am Dachboden oder einem anderen Raum lagerst. Am idealsten sind für diesen Zweck durchsichtige Boxen, so hast du gleich im Blick, was sich alles darin befindet und kannst im Notfall auch schnell nach einem Teil aus der anderen Saison greifen.

8 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank - Kleiderschrank aufräumen - Tipps und Tricks - Kleiderschrank Hacks - Kleiderschrank sortieren - mehr Platz im Kleiderschrank - der perfekte Kleiderschrank - Alltagstipps - Life Hacks - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Lifestyle Blog

 

Hast du noch irgendwelche Tipps auf Lager, um für Ordnung im Kleiderschrank zu sorgen?

*Beitrag enthält Affiliate Links
mehr dazu

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply Melanie 13. Februar 2019 at 12:04

    Oh das sind ja tolle Tipps vielen Dank dafür

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    • Reply Tamara 15. Februar 2019 at 14:21

      Sehr gerne liebe Melanie. 🙂
      Freut mich wenn die Tipps hilfreich sind.

  • Reply Rena 10. Februar 2019 at 18:28

    Tolle Tipps und wenn das Dein Kleiderschrank ist, dann hältst Du wunderbar Ordnung! Ich mache es praktisch genauso wie Du und bei mir wirkt das alles sehr gut.
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • Reply Tamara 11. Februar 2019 at 18:04

      Ja, ist mein Schrank.
      Ich bin so ein ordnungsliebender Mensch, anders gehts bei mir gar nicht, sonst werde ich nervös. 😀

  • Reply Luisa 8. Februar 2019 at 15:49

    Ich kann eigentlich immer recht gut Ordnung in meinem Schrank halten, aber meistens bin ich wirklich zu faul um Ordnung zu halten, deshalb sind deine Tipps echt total hilfreich. Meine Klamotten liegen allerdings immer neben meinem Schrank… ich weiß auch nicht warum.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    • Reply Tamara 8. Februar 2019 at 16:16

      Neben dem Schrank? 😀
      Ich freue mich wenn meine Tipps hilfreich sind. 🙂

  • Reply Sandy 7. Februar 2019 at 21:20

    Das sind wirklich tolle tipps! Mein kleiderschrank ist leider viel zu klein, weshalb dort oft wenn nicht fast immer chaos herrscht. Ich möchte aber mir für die nächste wohnung unbedingt noch eine kommode zulegen, denn da kann man wie ich finde besser organisieren 🙂

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    • Reply Tamara 8. Februar 2019 at 9:48

      Freut mich wenn dir meine Tipps gefallen. 🙂
      Kommoden eignen sich dafür wirklich perfekt, ich besitze auch zwei.

  • Reply Cyra 7. Februar 2019 at 13:32

    Toller Beitrag !!!


    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com

    • Reply Tamara 7. Februar 2019 at 19:26

      Dankeschön 🙂

  • Reply Tina 7. Februar 2019 at 13:27

    Ohje ich muss auch dringend aufräumen und ausmisten – nicht zuletzt deswegen wollte ich auch unbedingt Marie Kondo bei Netflix schauen, da alle auch von ihren Aufräum-Tipps so sehr schwärmen.
    Also ich muss es definitiv anpacken 😉

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • Reply Tamara 7. Februar 2019 at 13:30

      Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß dabei. 🙂
      Oh, von Marie Kondo hab ich ja noch gar nichts gehört, vermutlich weil ich kein Netflix hab. 😉

  • Reply Milli 7. Februar 2019 at 11:32

    Ich habe neulich erst meinen Schrank komplett umgeräumt und bin tatsächlich auf Boxen umgestiegen. Das ist so praktisch, weil man wirklich einen viel besseren Überblick hat. Diese Tipp kann ich wirklich nur empfehlen. Ansonsten ist es euch echt praktisch die Schubladen ordentlich einzuteilen. Das hilft einem auch sehr.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Reply Tamara 7. Februar 2019 at 13:11

      Da kann ich dir nur zustimmen.
      Ich hab meine Schubladen jetzt auch alle eingeteilt, so schön übersichtlich. 🙂

  • Reply Eva 6. Februar 2019 at 19:23

    Viele gute Tipps! Ich brauchte dringend Motivation für sowas, danke Dir! 🙂

    http://www.evakapsta.com

    • Reply Tamara 6. Februar 2019 at 19:42

      Super, freut mich wenn ich dich motivieren konnte. 🙂

  • Reply Shadownlight 6. Februar 2019 at 14:02

    Ich muss ja gestehen, dass ich da ein echter Schludrian bin. Eine Ordnung in den Schränken hält bei mir nie lange an.
    Liebe Grüße!

    • Reply Tamara 6. Februar 2019 at 18:10

      Oje das ist aber schade. 😀
      Da bin ich wohl das Gegenteil von dir. 😉

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.