Beauty

Der große Urban Decay Naked Paletten Vergleich

2. November 2016


Als ich mir vor ca. drei Jahren, meine erste Urban Decay Palette gekauft habe, habe ich das halbe Internet durchforstet um einen Paletten Vergleich zu finden. Da sich die Naked Paletten ja sehr ähneln und ich (anfangs) nur eine haben wollte, habe ich nach guten Vergleichen gesucht. Inzwischen gibt es ja schon wieder Nachwuchs bei den Paletten und natürlich haben sich über einen längeren Zeitraum, auch alle bei mir angesammelt. 😉 Da diese Paletten qualitativ für mich einfach die besten sind, haben sie sich den Platz in meinem Schminktisch auch redlich verdient.

 

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

 

Urban Decay Naked Paletten Vergleich

Ich möchte euch heute alle derzeit erhältlichen Naked Paletten im Vergleich zeigen. Die Naked1, Naked2, Naked3 und die Naked Smoky. Die erste Palette die ich mir damals gekauft habe, war die Naked 2. Meine liebste die Naked1 kam erst viel später in meine Sammlung dazu. Sie ist allerdings bis heute mein ungeschlagener Favorit und ich benutze sie fast täglich.

Inzwischen kann man die Paletten auch ganz einfach und bequem bei Douglas bestellen und muss sie nicht mehr aus dem Ausland kommen lassen. Ich habe meine Erste damals noch in Amerika bestellt und musste ewig auf mein Paket warten, wo ich doch bei sowas immer extrem ungeduldig bin. 😀 Deswegen bin ich wirklich froh das Douglas, Urban Decay ins Sortiment genommen hat. Aber das Beste an dem Ganzen ist, das Douglas, wenn man vor 14:30 bestellt, bereits am nächsten Tag liefert. Ich liebe diesen Service!
So aber jetzt geht es los mit meinem großen Paletten Vergleich:

 

Urban Decay Naked1

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 1 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

 

Die Naked1 mein All time Favorite. Mit ihren wunderschönen warmen Nude tönen lässt sie meine blauen Augen wunderbar strahlen. Auch die Farbzusammenstellung finde ich hier ganz besonders gelungen, perfekt für den Alltag. Sie enthält zwei matte und zehn schimmernde Farben.


Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 1 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 1 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 1 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog


Urban Decay Naked2

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 2 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

 

Die Naked2 eine Palette mit wunderschönen kühlen Farbtönen, sie enthält allerdings auch drei wärmere töne. Besonders schön an dieser Palette finde ich die Verpackung. Auch hier findet man zwei matte und zehn schimmernde Farben.

 

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 2 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 2 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 2 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog


Urban Decay Naked3

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 3 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

 

Die Naked3 ist eine etwas speziellere Palette, sie enthält ausschließlich Rose töne. Da ich Rose Töne sehr gerne trage, wollte ich diese auch unbedingt in meiner Sammlung haben. Rose Lidschatten muss man allerdings richtig einsetzen, um nicht krank oder übermüdet zu wirken. In dieser Palette findet man drei matte und neun schimmernde Farben.

 

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 3 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 3 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked 3 - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog


Urban Decay Naked Smoky

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked Smoky - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog


Die Naked Smoky ist die einzige Palette, die komplett aus der Reihe tanzt. Mit ihren dunklen Smoky tönen ist sie die perfekte Palette für mein Abend Make-up. Wenn ich auf Partys bin, trage ich, seit ich sie besitze, ausschließlich diese Lidschatten. Die Verpackung ist wirklich sehr gelungen und für mich Verpackungsopfer die schönste von allen. 😀 In dieser Palette findet man die meisten matten Lidschatten, nämlich vier Stück, die restlichen acht Stück sind schimmernd.


Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked Smoky - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked Smoky - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog

Urban Decay Naked Paletten Vergleich - Naked Smoky - Beauty - Lidschattenpaletten - Fashionladyoves by Tamara Wagner - Beautyblog


Mein Fazit
: Da ich sehr viele Lidschattenpaletten unterschiedlichster Marken besitze, habe ich wirklich sehr viele Vergleichsmöglichkeiten. Aber ich muss ehrlich sagen Urban Decay ist für mich bisher einfach unschlagbar, was die Pigmentierung und die Haltbarkeit angeht. Für mich ist die Naked1 klarer Favorit. Aber auch die drei anderen sind tolle Sammlerstücke. Wenn ich mich allerdings für eine Einzige entscheiden müsste, wäre es auf alle Fälle die Naked1.

Welche der Paletten ist euer Favorit? Habt ihr eine davon? Oder habt ihr auch alle in eurer Sammlung? Ich freue mich auf eure Kommentare.

*Beitrag enthält Affiliate Links
mehr dazu

You Might Also Like

42 Comments

  • Reply Ti 7. Januar 2017 at 22:31

    Die Smoked Palette fehlt mir auch noch in meiner Sammlung, die sieht super aus 🙂

    • Reply Tamara 7. Januar 2017 at 22:40

      Die Smoked Palette ist einfach perfekt für Abend Make Up.
      Ich bin froh sie in meiner Sammlung zu haben. 🙂

  • Reply Daria 11. November 2016 at 13:17

    Ein super toller Post, der vielen helfen wird! Ich persönlich finde die Palette Naked Smoky am besten. Sie hat alles, was ich brauche. Damit kann ich sowohl ein Tages-, als auch ein Abend- Make-up machen. Wenn ich unterwegs bin, nehme ich diese Palette mit. 🙂

    LG
    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    • Reply Tamara 11. November 2016 at 13:27

      Danke liebe Daria 🙂
      freut mich sehr das dir der Beitrag gefällt.
      Da hast du recht die Smoky ist die vielseitigste von allen und bestimmt der perfekte Reisebegleiter.
      Liebe Grüße zurück 🙂

  • Reply Lana_SHON 10. November 2016 at 21:31

    Sieht wunderschön aus!

    • Reply Tamara 10. November 2016 at 21:35

      Ja, diese Paletten sind echt schön anzusehen 😀

  • Reply Lisa 8. November 2016 at 5:25

    Ich liebe ja meine Naked3 Palette. Obwohl mir die Naked jetzt auch total gefällt. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Reply Tamara 8. November 2016 at 7:30

      Ja die Naked 3 ist schon toll 🙂 von den Basics besitze ich noch keine.
      xo ♥

  • Reply Pinkpetzie 7. November 2016 at 22:14

    Ich besitze bisher nur die Naked 3 und die Basics 1 und finde beide Paletten so großartig, dass ich ganz sicher noch die ein oder andere Palette von UD dazu kaufen werde. Vermutlich die Naked1 und die Ultimate Basics und dann wahrscheinlich noch alle anderen 😉
    Liebe Grüße an dich

    • Reply Tamara 7. November 2016 at 22:22

      😀 kann ich verstehen und am Ende sind es dann alle 😀
      Liebe Grüße zurück 🙂

  • Reply Julia 6. November 2016 at 18:22

    Mein Favorit ist die Naked3. Aber super sind alle, freu mich schon auf die Ultimate Basics 🙂

    Alles Liebe,
    Julia / http://www.fulltimelifeloverblog.com

    • Reply Tamara 6. November 2016 at 18:26

      Ja die Ultimate Basics sieht auch sooo toll aus 🙂 ❤
      xo

  • Reply Pisa 5. November 2016 at 23:23

    Liebe Tamara,
    einmal bitte alle Paletten zum mitnehmen ;). Die Farben sind so traumhaft schön, die erste gefällt mir auch am besten 🙂
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

    • Reply Tamara 5. November 2016 at 23:42

      😀 Oh ja das sind sie 🙂
      xo

  • Reply Marcel 5. November 2016 at 19:31

    Hi Tamara, toller Beitrag. Sicherlich lassen diese Paletten jedes Frauenherz höher schlagen. 🙂
    Xo
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

    • Reply Tamara 5. November 2016 at 19:36

      Dankeschön 🙂
      Oh ja da hast du recht 😀
      xo

  • Reply WMBG 4. November 2016 at 18:59

    Hey liebe Tamara!

    Oh, ich hätte am liebsten alle Paletten von Urban Decay – die Farben sind einfach so schön <3

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

    • Reply Tamara 5. November 2016 at 9:13

      Oh ja das sind sie 😀
      xo

  • Reply tobeyoutiful 4. November 2016 at 15:38

    Die Naked2 ist und bleibt mein Favorit!
    Hier ist alles drin, was ich für meine AMUs brauche 🙂
    Toller Vergleich!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    • Reply Tamara 4. November 2016 at 16:08

      Dankeschön liebe Colli 🙂
      xo

  • Reply Zorica 4. November 2016 at 11:07

    Great post
    Such a lovely shades
    xx
    https://theonethattravels.wordpress.com/

    • Reply Tamara 4. November 2016 at 11:14

      Thank you 🙂
      xo

  • Reply Nissi Mendes 4. November 2016 at 8:48

    Ich mag die Naked Paletten auch sehr!!!
    Die Naked Smokey will ich mir schon länger genauer anschauen. Die Farben sehen hier auf den Bilder aber ganz toll aus..

    Xo ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin

    • Reply Tamara 4. November 2016 at 9:53

      Die Naked Smoky enthält wirklich wunderschöne Farben und ist einfach die perfekte Palette für Party Make up. 🙂
      xo

  • Reply sandra 3. November 2016 at 16:49

    Sehr toller Beitrag und tolle Idee, die einzelnen Farben auf deinem Arm zu zeigen! Ich persönlich liebe die Paletten von Urban Decay. Allein von der Pigmentierung und der Haltbarkeit sind diese wirklich unschlagbar! Aber für den Alltag reichen für mich auch die günstigeren Alternativen 🙂

    Ganz liebe Grüße,

    Sandra von http://fashionholic.de

    • Reply Tamara 3. November 2016 at 16:52

      Dankeschön liebe Sandra 🙂

  • Reply S.Mirli 3. November 2016 at 15:26

    Liebe Tamara, ich bin absolut begeistert wieviel Mühe und Arbeit du dir für diesen Beitrag gemacht hast und finde ihn einfach genial. Ich selber schleiche schon so lange um die Naked Paletten herum, habe mir aber noch immer keine gekauft, aber ich glaube das wird sich spätestens nach deinem tollen Beitrag ändern. Ich glaube mein Favorit ist auch die erste. Die Töne entsprechen am ehesten mir. Ich bin sowieso schon lange auf der Suche nach gut haltendem und gut pigmentiertem Lidschatten und werde wohl demnächst einmal bei Douglas vorbeischauen. Vielen, vielen Dank für diesen tollen Beitrag, freue mich schon auf deinen nächsten und wünsche dir noch einen ganz fabelhaften Nachmittag, alles Liebe und gaaaanz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Reply Tamara 3. November 2016 at 15:34

      Oh Dankeschön liebe Mirli 🙂
      Das stimmt dieser Beitrag war ganz schön viel Arbeit, aber ich mache es ja sehr gerne und wozu sind Wochenenden denn schon da? 😀
      Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Paletten shopping!
      Hab noch einen schönen Tag meine liebe ❤
      xo

  • Reply Jessi 3. November 2016 at 10:21

    Hallo,

    die Farben sind wirklich schön, aber einige ähneln sich schon sehr, was ich schade finde, aber sonst wären die Kombinationen wohl auch nicht harmonisch. Mich spricht die Naked 1 am ehesten an. Was mich an vielen Paletten stört ist einfach, dass mindestens ein Ton dabei ist, von dem ich gleich weiß, dass ich ihn nur äußerst selten benutzen werde. Daher habe ich auch nur zwei Paletten und der Rest sind Einzel- oder Duolidschatten. Die ein oder andere Palette wird sich in Zukunft aber trotzdem in meinen Schrank verirren – als Blogger kann man ja wesentlich auffälliger rumlaufen. 😉

    Liebe Grüße,
    Stil-Helferin Jessi

    • Reply Tamara 4. November 2016 at 13:45

      Ja das stimmt viele Farben ähneln sich schon sehr. Es sind auch einzelne Lidschatten dabei, die in mehreren Paletten zu finden sind. Ich nutze auch selten in einer Palette wirklich alle Farben. Aber trotzdem mag ich sie um einiges lieber als die Einzellidschatten die man immer irgendwo herum fliegen hat. 😀 Vor allem auf Reisen bevorzuge ich Paletten, die Naked 1 folgt mir rund um die Welt. 😀
      Und ja, Blogger „müssen“ auffallen 😉
      xo ❤

  • Reply Carrie 3. November 2016 at 6:54

    wow das sind ja traumhaft schöne Farben. Ich muss mir jetzt endlich mal eine zulegen.
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply Tamara 3. November 2016 at 7:51

      Ja, sie sind so schön 🙂

  • Reply L♥ebe was ist 2. November 2016 at 22:35

    finde die Paletten wirklich super schön – fast wie Schokolade 🙂
    vor allem die Kupfer-Töne sind ganz toll für den Herbst!

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Reply Tamara 2. November 2016 at 22:45

      Ja stimmt erinnert wirklich an Schokolade 😀

  • Reply Katy Fox 2. November 2016 at 20:34

    hm ich muss sagen ich finde die paletten zwar cool aber um den preis weiß ich nicht ob ich sie mi noch mal kaufen würde – ich meine € 50 ist schon recht viel – ja man kommt ewig damit aus aber zb die ZOEVA sind mind. genauso gut und kosten fast die Hälfte 🙂
    aber tolle bilder liebe tamara 🙂
    glg katy

    LA KATY FOX
    Instagram||Facebook

    • Reply Tamara 2. November 2016 at 20:47

      Das stimmt der Preis ist schon ziemlich hoch, aber ich finde die Qualität einfach unschlagbar.
      Die Zoeva Paletten sind auch toll und haben sich inzwischen auch alle bei mir angesammelt 😀
      Danke liebe Katy 🙂

  • Reply Miss Classy 2. November 2016 at 19:22

    Ich liebe diese Paletten ebenfalls sehr 🙂 mein Favorit ist die Naked 3, ich verwende fast nur die, da die Farben einfach so schön sind.
    LG Doris
    http://www.miss-classy.com

    • Reply Tamara 2. November 2016 at 19:24

      Stimmt die Naked 3 ist auch sehr schön 🙂

  • Reply Petra 2. November 2016 at 16:35

    Ich liebe die Farben!!! Momentan ist mir die smokey eye am liebsten ist Ideal für Abend Make up.:)

    • Reply Tamara 2. November 2016 at 17:02

      Oh ja perfekt fürs Party Make up 😀

  • Reply Kristina Dinges 2. November 2016 at 15:23

    Die sehen alle so toll aus! Ich möchte auch unbedingt eine Naked Palette! Anfang Dezember fliege ich wieder nach New York und möchte mir dort eine kaufen… Ich hoffe ich kann sie dort etwas günstiger bekommen…

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    • Reply Tamara 2. November 2016 at 15:44

      Ja sie sind soooooo wunderschön 🙂
      Ich wünsche dir jetzt schon viel Spaß in New York. 😀
      Du musst unbedingt zu Sephora, ein Beauty Paradies…
      xo

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.