Fashion

Der perfekte BH – so findest du die richtige Größe

28. Juni 2017
Der perfekte BH - so findest du die richtige BH Größe - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Fashionblog

Studien zufolge tragen ein Großteil der Frauen den falschen BH. Die richtige Größe zu ermitteln und den perfekten BH zu finden ist gar nicht so schwer. Ist die Größe erst mal bekannt, fällt ein Kauf sehr viel leichter. Für einen perfekten Sitz muss man folgende Dinge beachten.

In den meisten Fällen ist das Körbchen zu klein, die Träger zu eng oder das Unterbrustband zu weit. Ein schlecht sitzender BH ist nicht nur unbequem, er sorgt auch für ein unschönes Dekolleté. Große Brüste können mit dem falschen BH den Nacken und den Rücken belasten. Enge Träger oder Unterbrustbänder können einschneiden und zu weite Träger oder Unterbrustbänder sorgen dafür das der BH verrutscht.

So ermittelst du die perfekte BH Größe

Um die perfekte Größe zu ermitteln, kann man natürlich auch ins Fachgeschäft gehen und sich dort professionell beraten lassen. Bei Hunkemöller zum Beispiel ist man super aufgehoben, denn dort wird man in Sachen BH-Größe optimal beraten. Da dies nicht unbedingt jeder möchte, gibt es auch die Möglichkeit mit einem Maßband die richtige BH-Größe selbst zu bestimmen.

Dafür misst man die Unterbrustweite und den Brustumfang. Die Unterbrustweite zeigt an, welche BH Weite am optimalsten ist. Diese wird direkt unter dem Brustansatz gemessen in einer geraden Linie um den Oberkörper herum. Der Brustumfang wird an der breitesten Stelle der Brust gemessen. Mit diesen zwei Werten kann man dann ganz einfach die perfekte BH-Größe ausrechnen.
Die Ziffer in der BH-Größe haben wir bereits mit beim Messen der Unterbrustweite erfahren. Für die Cupgrößen Berechnung gibt es eine Formel.

Brustumfang minus Unterbrustweite minus 11 durch 2

Die Zahl die hier herauskommt, steht für die Stelle des Buchstaben im Alphabet. 1 bedeutet A, 2 bedeutet B, 3 bedeutet C usw. .

Da jeder Hersteller seine Modelle unterschiedlich schneidert, kommt man um das Probieren nicht herum. Aber um einen ziemlich passenden Anhaltspunkt zu haben, ist diese Formel perfekt. Der BH sitzt richtig, wenn das Rückenteil gerade ist und der Bügel des Cups die Brust komplett umschließt. Die Träger haben die richtige länge, wenn das Unterbrustband etwa auf der Mitte des Rückens sitzt.

Der perfekte BH - so findest du die richtige BH Größe - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Fashionblog

Der perfekte BH - so findest du die richtige BH Größe - Fashionladyloves by Tamara Wagner - Fashionblog


 

Am Ende darf ich euch noch etwas tolles verraten. Die bekannte Fashion Bloggerin Pamela Reif hat gemeinsam mit Hunkemöller eine neue Kollektion entworfen, welche ab Mitte August erhältlich sein wird. Hier bekommt ihr schon jetzt einen kleinen Einblick in die Kollektion.

(c) Hunkemöller

(c) Hunkemöller

 

 *Sponsored Post

You Might Also Like

42 Comments

  • Reply Jo 5. Juli 2017 at 8:32

    Hallo Tamara,
    das ist echt ein sehr praktischer Beitrag. Die richtige BH-Größe zu finden ist echt schwierig. Wobei es damit nicht aufhört. Wie du schon im Beitrag geschrieben hast, kommt es auch auf den Schnitt an. Nachdem ich endlich mal den perfekten BH für mich gefunden habe, trage ich jetzt immer welche der gleichen Marke und sogar das gleiche Modell, in verschiedenen Farben halt. 😉
    LG Jo

    • Reply Tamara 5. Juli 2017 at 10:38

      Freut mich wenn der Beitrag hilfreich ist. 🙂
      Ich glaube wenn man mal sein perfektes Modell gefunden hat, dann wechselt man nicht mehr so schnell. Bei mir ist es zumindest so. 🙂

  • Reply Kathy 2. Juli 2017 at 16:48

    Ich hatte irgendwie nie Lust mich mit der richtigen Größe auseinander zusetzen. Doch je älter man wird desto wichtig ist es für mich geworden 🙂 Dein Artikel hat mir wirklich sehr dabei geholfen♥

    -xoxo Kathy ;*
    missesdreamy.blogspot.de

    • Reply Tamara 2. Juli 2017 at 20:35

      Super, freut mich wenn mein Beitrag hilfreich war. 🙂
      xoxo

  • Reply Carolin 1. Juli 2017 at 21:49

    Super Thema und zeimlich coole Tipps 🙂
    Einige kannte ich auch tatsächlich noch nicht!

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    • Reply Tamara 1. Juli 2017 at 22:12

      Freut mich wenn der Beitrag hilfreich war. 🙂

  • Reply Leni 1. Juli 2017 at 20:31

    Ohja das ist echt ein super Thema für uns Mädels. Leider fallen die Größen in allen Läden unterschiedlich aus. Meist lasse ich mich dann vor Ort immer ausmessen, um Fehlkäufe zu vermeiden. 🙂
    Sonnige Grüße aus Salzburg, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Reply Tamara 1. Juli 2017 at 22:11

      Ich finde es super das du dich im Laden ausmessen lässt. 🙂
      Viele mögen das leider nicht und kaufen dann oft aus Unwissenheit die falsche Größe.
      Ich hoffe die Formel hilft etwas weiter. 🙂

  • Reply Tina 30. Juni 2017 at 16:26

    Oh die Formel zum Berechnen kannte ich bsiher noch gar nicht – das muss gleich mal durchrechnen bei mir 😉

    Merci furs Teilen ♥ Und ein schönes Wochenende,
    xxx
    Tina.

    http://styleappetite.com

    • Reply Tamara 30. Juni 2017 at 16:47

      Sehr gerne liebe Tina 🙂
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!
      xxx

  • Reply Marii Bee 30. Juni 2017 at 12:37

    Toller Artikel! Es ist extrem wichtig, die richtige BH-Größe zu finden, da es sonst gesundheitlich direkt auf den Rücken gehen kann… Aber manchmal ist es auch von Marke zu Marke unterschiedlich. Meine Go-To-Marke ist und bleibt Hunkemöller, seit Jahren schon! So gut wie alle meine BHs kommen von Hunki 🙂 Und die Beratung dort ist auch jedes Mal super – die Verkäuferinnen sind immer sehr hilfsbereit, und helfen die richtige Größe zu finden. Finde es super, dass sie auch Badezeug, Schlafzeug und neuerdings Sportzeug anbieten 🙂

    LG
    Marii Bee
    http://thehoneycat.com

    • Reply Tamara 30. Juni 2017 at 16:14

      Da kann ich dir nur zustimmen. 🙂
      Hunkemöller ist wirklich super, vor allem auch in der Beratung.
      Die Auswahl ist auch wirklich klasse und ich bin schon sehr gespannt auf die Kollektion von Pamela Reif. 🙂

  • Reply Héloise 29. Juni 2017 at 19:52

    Schöner Post! Ich stand gerade gestern frustriert in der Umkleide, meine tolle neue Geheimtipp-Unterwäschemarke ist nämlich offenbar gar nicht so toll, sondern eher ein Zufallstreffer gewesen… jetzt geht die Suche von vorne los o.O
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    • Reply Tamara 30. Juni 2017 at 0:20

      Oje das kenne ich nur zu gut…
      Mir ist das früher auch oft passiert.
      Doch seitdem ich weiß welche Größe ich wirklich habe, werde ich so gut wie überall fündig. 🙂
      Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Suche!

  • Reply S.Mirli 29. Juni 2017 at 18:38

    Liebe Tamara, so blöd sich das vielleicht anhört, aber ich finde deinen Beitrag genial und kommt wie gerufen. Ich wollte mich schon ewig einmal richtig beraten lassen, aber wie das halt so ist, meist ist es mir zu lästig, aber ich habe trotzdem immer den Eindruck, so richtig passt es nicht. Eine supertolle Beitragsidee, damit sollte der nächste Unterwäschekauf überhaupt kein Problem mehr sein. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Almost friday, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

    • Reply Tamara 30. Juni 2017 at 0:18

      Freut mich sehr wenn mein Beitrag hilfreich war. 🙂
      Ich wünsche dir einen schönen Freitag!
      xx

  • Reply Karin Wagner 29. Juni 2017 at 16:41

    Danke für den Tipp. Diese Formel hab ich nivht gekannt. Toller Beitrag

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 17:42

      Sehr gerne 🙂 ❤

  • Reply Sassi 29. Juni 2017 at 16:13

    Danke für diese hilfreichen Tipps, von der Formel hab ich bisher noch nichts gewusst.
    Werde ich beim nächsten Kauf gleich mal berücksichtigen.
    Liebe Grüße
    Sassi
    Bei mir gibt es übrigens zur Feier meines neuen Blogdesin 8 kostenlose Wallaper, vielleicht magst ja mal vorbeischauen.

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 17:42

      Sehr gerne liebe Sassi 🙂
      Ich schau später auf jeden Fall bei dir vorbei, bin schon gespannt auf dein neues Design!

  • Reply Claudia 29. Juni 2017 at 15:47

    oh von dieser formel hab eich noch nix gehört 🙂 habe mich schon immer gefragt wie das errechnet wird.. und super tipps wie der BH dann schlussendlich sitzen muss! danke dafür und einen lieben gruß aus dem urlaub sölden
    Claudia

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 17:41

      Sehr gerne liebe Claudia 🙂
      Die Formel ist wirklich klasse und wird auch von einigen Beraterinnen verwendet. 🙂
      Liebe Grüße zurück!

  • Reply Ricarda 29. Juni 2017 at 15:38

    Was für ein toller, informativer Post! Ich habe meine perfekte Größe letztes Jahr mit Chantelle zusammen herausgefunden. Die stellen ja premium-BHs her und kümmern sich auch um die perfekte Passform bei jeder einzelnen Trägerin!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 17:40

      Das klingt ja interessant.
      Finde ich klasse, dass bei Chantelle so großen Wert darauf gelegt wird. 🙂

  • Reply Swenja 29. Juni 2017 at 13:02

    Danke für diesen informativen Post! 🙂
    Ist manchmal wirklich gar nicht so leicht, einen perfekt sitzenden BH zu finden.
    Aber da ich derzeit sowieso fast nur noch Bralettes trage, ist das nicht mehr ein allzu grosses Problem für mich 😀

    Liebste Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 17:38

      Sehr gerne 🙂
      Das stimmt, aber wenn man mal seine perfekte Größe gefunden hat, geht es ganz schnell. 🙂
      Mit Bralettes ist das ganze natürlich einfacher. 🙂

  • Reply Jimena 29. Juni 2017 at 7:33

    Sehr schöner und hilfreicher Post, diese Formel werde ich gleich mal ausprobieren – bin ja mal gespannt ob ich schon seit Jahren mit der falschen Größe herumlaufe!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 11:08

      Freut mich wenn ich helfen konnte. 😉

  • Reply Lisa 29. Juni 2017 at 5:42

    Tolle Tipps liebes! Es ist eigentlich gar nicht so einfach und ich könnte mir gut vorstellen das ich sogar jetzt noch mit der falschen Größe herumlaufe. Muss ich auch mal ändern. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Reply Tamara 29. Juni 2017 at 11:08

      Sehr gerne liebe Lisa 🙂
      Am besten versuchst du es mal mit der oben genannten Formel. 🙂

  • Reply shadownlight 28. Juni 2017 at 18:43

    Hey, ja da sollte man sich wirklich gut beraten lassen. Es gibt ja einige Frauen, die tragen immer noch die falsche Größe.
    Liebe Grüße!

    • Reply Tamara 28. Juni 2017 at 19:44

      Ich kann es jedem nur empfehlen. 🙂

  • Reply Mandy 28. Juni 2017 at 8:38

    Ohh das Problem kenne ich nur zu gut! Deshalb habe ich meine Größe ausmessen lassen 🙂
    Nur leider schneiden die ganzen Marken alle unterschiedlich..
    Danke für die Tipps :*

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Mandy – http://myglamoursecret.de/

    • Reply Tamara 28. Juni 2017 at 10:56

      Super 🙂
      Stimmt, aber wenn man mal seine Marke gefunden hat, wechselt man nicht leicht.
      Bei mir ist es zumindest so. 😀

  • Reply liebe was ist 28. Juni 2017 at 7:52

    meine liebe Tamara,
    das ein sehr informativer und super interessanter Beitrag! ich kann mir so gut vorstellen, dass viele Frauen den falschen BH tragen, denn lange Zeit war das bei mir auch der Fall. bis ich dann in einem richtigen Geschäft war und erstmal aufgeklärt wurde 😉

    muss mir die neue Kollektion bei Hunkemoler unbedingt anschauen!

    hab eine wundervolle Wochenmitte meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Reply Tamara 28. Juni 2017 at 10:54

      Dankeschön liebe Tina 🙂
      Es dauert halt bis man zur richtigen Beratung kommt.
      Bei Hunkemöller wird man auf jeden Fall super beraten.
      Wer dies aber nicht möchte, kann mit der oben genannten Formel seine Größe selbst ermitteln. 🙂
      Ich wünsche dir auch eine schöne Wochenmitte!

  • Reply Carrie 28. Juni 2017 at 7:35

    Danke für deinen interessanten Beitrag Liebes
    hrttp://carrieslifestyle.com

  • Reply Melanie 28. Juni 2017 at 7:13

    Ich muss auch mal dringend zur Vermessung gehen. Vielleicht trage ich auch die falsche Größe :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Reply Tamara 28. Juni 2017 at 10:52

      Wäre auf jeden Fall kein Fehler.
      So weiß man dann wenigstens bescheid. 🙂

  • Reply Grazermadl 28. Juni 2017 at 6:51

    Hallo Tamara, Ich denke so ist es tatsächlich, auch ich hatte jahrelang die falschen BH´s an…Lege nun sehr großen Wert auf die Auswahl und siehe da…der Wohlfühlfaktor ist gleich ein anderer. Kann nur jeder Frau raten, sich mal ordentlich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.
    Alles Liebe
    Nicole
    http://www.grazermadl.at

    • Reply Tamara 28. Juni 2017 at 10:51

      Stimmt, es ist ein wichtiges Thema.
      Viele wissen gar nicht das sie die falsche Größe tragen und merken erst wie bequem es sein kann wenn sie sich richtig beraten lassen. 🙂

    Leave a Reply